ÜWG - Überwachungsgemeinschaft für die Bearbeitung gebrauchter Transportverpackungen e.V.
menu

Container IBC

Kunststoff IBC 640 l, 1000 l
Mögliche Ausführungsvarianten: Holzpalette - Kunststoffpalette - Stahlpalette

Am Anfang der Entwicklung der IBC - Container stand der Gedanke, auf der Grundfläche von vier Fässern einen Transportbehälter mit dem Füllvolumen von fünf Fässern zu schaffen.
Eigenschaften, die dieses hochwertige IBC-System auszeichnen, sind die hervorragende Restentleerung und außerordentliche Langlebigkeit, und das geringe Gewicht im Verhältnis zur hohen Stabilität.

Der IBC Container ist die Verpackung der Zukunft ...

Volumen640 Liter1000 Liter
Gewicht*52 kg65 kg
Maße: L x B x H1200x800x1000 mm1200x1000x1160 mm

 

IBC sind unzugelassen und nichtzugelassen erhältlich.

Die IBC Typen sind in der unzugelassenen und in der nicht zugel. Ausführung erhältlich. *Die genannten Gewichte sind Durschnittswerte , die je nach Palettenausführung variieren.

 

Einfüllöffnungen:

DN 150 mit Schraubkappe - DN 225 mit Schraubkappe
- Auslauföffnung DN 50 + DN 51
Alle IBC Container können alternativ in Neuausführung oder in der rekonditionierten Version angeboten werden.

Prüfung der Gebinde gemäß der Vorschriften des Bundesamt für Materialprüfung ( BAM ).


Polydeckelfässer

bewährte Behälter für den Transport fester, pastöser und flüssiger Güter. Polydeckelfässer sind für hochviskose, und feste gefährliche Stoffe zugelassen. Sämtliche Fässer sind mit der entsprechenden UN Zulassung versehen.
weitere Informationen

Paletten

Holzpaletten
Einwegausführungen, Chemie Paletten, Euro Paletten sowie Sondermaße
weitere Informationen

Polyspundfässer

PSF
Die Verpackung für ihr flüssiges Gefahrgut , mit entsprechender UN Zulassung.
weitere Informationen

Kanister

Kanister in 30 und 60 Liter.
Die handlichen Spundloch -Gefahrgutverpackungen.
weitere Informationen

Sickendeckelfässer

Sickenspund und Sickendeckelfässer Kombi Sickenspundfässer
Nennvolumen 216,5 Liter
weitere Informationen